26.11.2023

Einsatz für die Aufgleisspezialisten der THW Standorte Dresden und Zwickau bei winterlichen Verhältnissen

Am 25.11.2023 kamen die beiden THW Ortsverbände Dresden und Zwickau einem Hilfeersuchen des Verkehrsmuseums Dresden in Oelsnitz/Erzgebirge nach.

Im Gelände der ehemaligen Landesgartenschau befand sich der 1994 von DWA gebaute Prototyp des Doppelstock-Schienenbusses der Baureihe 670.

Das bisher in Privateigentum befindliche Fahrzeug, auch „Demonstrator“ genannt, befand sich seit mindestens 2015 in Oelsnitz/Erz und wurde dort lange Zeit als „grünes Klassenzimmer“ genutzt. Aufgrund fortschreitenden Vandalismus, sollte alsbald eine Lösung für dieses besondere Fahrzeug gefunden werden. Das Verkehrsmuseum Dresden nimmt nunmehr das Fahrzeug in die Sammlung auf und wird es absehbar am Standort in Dresden der Nachwelt aufheben. Ein Straßentransport kam aufgrund der Fahrzeughöhe nicht in Frage, so dass ein Schienentragsport vorbereitet werden musste. Da die Gleise, auf denen der „Demonstrator“ standen, nicht mehr ans Gleisnetz angebunden waren, haben die Aufgleisspezialisten aus Zwickau und Dresden nach umfangreichen Vorbereitungen und unterstützt durch die Gemeinde Oelsnitz das Fahrzeug angehoben und schließlich um knapp 15m parallel verschoben.

Nebenbei wurde die Profilfreiheit des genutzten Gleises wieder hergestellt und mit Hilfe der ITL Dresden sowie der IG Bw Dresden-Altstadt die Federspeicherbremsen wieder angebaut. Trotz zwischenzeitlich starken Schneetreibens konnten die Arbeiten kurz nach Einbruch der Dunkelheit vollendet werden, so dass noch in derselben Nach eine Überführung zur Zwischenabstellung erfolgen konnte.

Sobald die Bauarbeiten im Raum Chemnitz beendet sind, soll eine Überführung nach Dresden stattfinden.  


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: