19.12.2023

Einsatz DB-AG 03/23

Auf Anforderung der Notfallleitstelle war der Hilfszug Dresden am 18.12.2023 erneut in Jessen/Elster im Einsatz.

Der Güterwagen, der Anfang November mit schadhaften Radsätzen ausgesetzt und durch die Hilfszugmannschaft auf ein Nebengleis umgesetzt wurde, musste aufgrund von anstehenden Baumaßnahmen dieses Gleis bis 19.12.2023 räumen. Da mehrere vom Fahrzeugeigentümer angesprochene Unternehmen den Auftrag zum Radsatzwechsel vor Ort abgelehnt haben, wurde der Hilfszug Dresden erneut nach Sachsen-Anhalt entsandt. Hier wurde der Wagen zunächst angehoben und schließlich mittels zweier Abschleppgeräte an einen durch die BZ Leipzig zugewiesenen Abstellplatz verfahren.

Der Auf- und Abbau der Abschleppgeräte sowie die Zugfahrten verliefen professionell schnell, so dass der Einsatz nach wenigen Stunden beendet werden konnte.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: