18.12.2021, von Klaus Dünzkofer

Booster für die Einsatzbereitschaft

Der Ortsverband Dresden hat am 18. Dezember 2021 eine THW-interne Corona-Impf- und Boosteraktion für Erwachsene und Junghelfer 12+ organisiert.

Die 200 Spritzen wurden von Helferinnen und Helfern der Ortsverbänden Dresden, Radebeul, Pirna, Kamenz, Döbeln, Freiberg und Leipzig sowie von den Bediensteten der Regionalstelle Dresden in Empfang genommen. Die hohe Impfbereitschaft unterstreicht das Verantwortungsbewusstsein der Einsatzkräfte, alles in der eigenen Macht Stehende zu tun, um für den Einsatzfall bereit zu sein. Der Ortsbeauftragte bedankt sich bei den geimpften Helfern, beim ASB Riesa, den Ärzten und dem medizinischen Personal der Kassenärtzlichen Vereinigung und bei der Impfkoordinatorin des Landkreises Meißen für die tatkräftige Unterstützung.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: