Der Ortsverband Dresden, gegründet 1993, ist mit seinen 150 einsatzbefähigten Helfern Partner der sächsischen Landeshauptstadt Dresden. In Zusammenarbeit mit der Feuerwehr und der Landes- und Bundespolizei sind wir in der Gefahrenabwehr und im Kathastrophenschutz tätig.

Der Ortsverband verfügt über zwei Technische Züge und je eine Fachgruppe Brückenbau, Räumen, Notversorgung und Notinstandsetzung, Infrastruktur.

Gleichzeitig erfolgt im Laufe des Jahres 2021 eine Umwandlung Fachgruppe "Führung und Kommunikation" und der Fachgruppe "Logistik" zu Fachzügen. Hier ist ein erheblicher Personalzuwachs zu erwarten.