Unterstützung für die Weiterbildung durch das SMUL

 

Das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft(SMUL) hatte am 02.09.2010 die Vertreter der Kommunen und Gemeinden Sachsens zu einer Weiterbildungsveranstaltung nach Dresden eingeladen.

 

 

Ein Thema dieser Veranstaltung war der Hochwasserschutz, welcher nicht erst durch die neuerlichen Wetterereignisse im August 2010 einen hohen Stellenwert hat.

 

Zum Thema Hochwasserschutz informierte der Referent des Sachbereiches Einsatz im THW-Landesverband Sachsen-Thüringen Michael Vollweiler. Um anschließend den Vortrag praktisch zu untermauern, demonstrierte der Ortsverband Dresden die Verbaumöglichkeiten mit konventionellen Sandsäcken und übergroßen, kranbaren Sandsäcken(Big-Packs). Besonders beeindruckte die Anwesenden, die Schnelligkeit des Aufbau eines Flutschutzwalles mit Big-Packs.

 

zur Fotogalerie