THW-Jugend Dresden besucht Sächsischen Landtag

Die Jugendgruppe des Ortsverbandes Dresden folgte vergangenem Dienstag einer Einladung in den Sächsischen Landtag.

Bei einer Führung erklärte uns ein Mitarbeiter des Besucherdienstes die Geschichte des Landtages und wir erhielten Einblicke in die Abläufe des sächsischen Parlamentes.

Direkt im Anschluss empfing uns das Mitglied des Landtages und der sächsische Innenminister Markus Ulbig. Spontan bot er auch Hilfe an, bei der Lösung unserer Probleme(z.B. steht für eine Gruppe von 24 Junghelfern-innen nur ein Fahrzeug mit 9 Sitzplätzen zur Verfügung).

Mit der Unterstützung des Sächsischen Innenministeriums werden die Führungskräfte des THW-Ortsverbandes Dresden und die THW-Helfervereinigung Dresden e.V. an einer Lösung arbeiten.

Wir bedanken uns für die Einladung und erlebten einen interessanten Nachmittag.

Mehr Bilder gibt es auf Facebook