THW Dresden präsentierte sich in Dippoldiswalde

Was für Einsatzmöglichkeiten gibt es für das THW? Was für Technik hat das THW?

 

Diese und ähnliche Fragen wurden am Samstag, 25.09.2004, bei einer Präsentation in Dippoldiswalde (Weißeritzkreis) beantwortet. Auf dem Marktplatz konnte man seine Geschicklichkeit am Bergeräumgerät testen, ein Fahrzeug mit dem Hebekissen des GKW I anheben, an einem Wissensquiz teilnahmen oder im Zelt der THW Jugend basteln und malen.

Diese Präsentation fand aus gutem Grund statt, denn im Weißeritzkreis wird ein THW Ortsverband gegründet. Als Gäste konnten wir unter anderem Herrn Greif (Landrat Weißeritzkreis), Herrn Kerndt (Bürgermeister Dippoldiswalde) und Frau Dombois (Mitglied des Landtag) begrüßen. Eine große Anzahl von interessierten Bürgern des Weißeritzkreis nutzten die Gelegenheit und informierten sich über die Arbeit des THW.

 

Wir möchten uns an dieser Stelle für die Unterstützung durch das Landratsamt, die Stadt Dippoldiswalde, den THW Länderverband Sachsen-Thüringen und die THW Geschäftsstelle Dresden bedanken.

 

Bilder von der Veranstaltung