Start des Ausbildungsjahres 2012

Mit einer Informationsveranstaltung zur Grundausbildung startete im Ortsverband Dresden das neue Ausbildungsjahr.

Die Ortsverbände im Landesverband Sachsen/Thüringen haben durch die Abschaffung der Wehrpflicht erhebliche Schwierigkeiten ausreichend neue Helfer zu gewinnen. 

Umso erfreulicher das sich zu der Veranstaltung gleich 12 neue Helfer eingefunden haben. Der Ortsverband Dresden kann somit bei der beginnenden Grundausbildung ausreichend Nachwuchs ausbilden.

Zum Abend des 11.02.2012 begann der Einsatz in Vorbereitung der Veranstaltungen zum 67. Jahrestages der Bombadierung Dresdens. Auf Anforderung der Landeshauptstadt Dresden wurde auf dem "Heidefriedhof" punktuell Beleuchtungstechnik aufgebaut. Die Kameraden der Fachgruppe Beleuchtung aus Riesa übernahmen den Auftrag. Die Helfer des Ortsverbandes Dresden besetzten den Leitungs- und Koordinierungsstab und stehen für weitere Einsätze bereit.

Bilder zum Einsatz