Sitzung des Bezirkspersonalrates bei der BA THW im OV Dresden

Zahlreiche Personalvertreter der hauptamtlichen Mitarbeiter der Bundesanstalt THW tagen vom 12.06. bis 14.06. im Ortsverband(OV) Dresden.

Im Beisein des Präsidenten der Bundesanstalt THW, Herrn Albrecht Broemme berieten die Vertreter aus dem gesamten Bundesgebiet über personalpolitische Belange und stellten die Weichen für die zukünftige Gestaltung des hauptamtlichen Bereiches in der Bundesanstalt THW. 

Rund 800 hauptamtliche Mitarbeiten organisieren tagtäglich den Geschäftsbetrieb innerhalb der Bundesanstalt THW und ermöglichen somit erst die Arbeit ehrenamtlichen Helfer/-innen und Jugendlichen. Bei großen/überregionalen Einsätzen übernehmen die hauptamtlichen Mitarbeiter Leitungs- und Führungsaufgaben, um die Einsatzkräfte vor Ort zu unterstützen.

Die Struktur des THW ist weltweit einmalig: Das THW als Bundesanstalt gehört organisatorisch zum Geschäftsbereich des Bundesministers des Innern. Jedoch sind nur ein Prozent der Mitarbeiter hauptamtlich für die Behörde tätig. 99 Prozent der THW-Angehörigen arbeiten ehrenamtlich im THW.