Silvesterdienst 2015/16

Auch in beim letzten Jahreswechsel unterstützten Einsatzkräfte des Ortsverbandes Dresden die Kameraden der Berufsfeuerwehr Dresden (Wache5).

Allgemein blieb der Dienst zum letzten Jahreswechsel relativ ruhig.

Der gemischte Löschzug wurde zu mehreren Einsätzen alarmiert. Nicht immer wurde das Eingreifen der Einsatzkräfte nötig.

  • 1 mal Fehlalarm durch Brandmeldeanlagen (BMA durch BF zurückgesetzt)
  • 1 mal hilflose Person in Wohnung
  • 3 mal brennendes Laub/Hecke/Baum durch Pyrotechnik
  • 1 mal Brand Heuballen am Weihnachtszirkus
  • 1 mal auslaufende Betriebsstoffe nach VKU, Straßenbereinigung in Zusammenarbeit mit HLF
  • 2 mal Brandeinsatz Balkon (Verkehrsabsicherung und Löschwasserbereitstellung zur Einspeisung Pumpe HLF)
  • 1 mal Brand Papiercontainer, Absicherung und Standrohr zum Wiederauffüllen des VL

Wieder einmal funktionierte die Zusammenarbeit mit Stadteilwehren und Berufsfeuerwehr völlig problemlos. Wir bedanken uns für die freundliche Aufnahme und die professionelle Zusammenarbeit.

  • Einsatzbeginn: 31.12.2015 7.00 Uhr
  • Einsatzdauer: 24 Stunden
  • Eingesetzte Kräfte: 11
  • Eingesetzte Fahrzeuge: MTW1 2.TZ, GKW1 1. TZ

Öffnet externen Link in neuem FensterBildergalerie