Rückbau Behelfsbrücke Ulberndorf

Am gestrigen Donnerstag rückte die Fachgruppe Brückenbau mit dem Auftrag aus, die D-Brücke in Ulberndorf für den anstehenden Aushub vorzubereiten.

Nachdem der Voraustrupp am Nachmittag bereits die Fahrbahnbegrenzung demontiert, die Fahrbahnplatten von den Trägern gelöst und die Brücke gereinigt hatte, erfolgte die Demontage der Fahrbahnplatten mittels Kran ab 20 Uhr bis in die späten Abendstunden. 

Nachdem 10 Fahrbahnplatten nebst Fahrbahnbegrenzung verladen waren, konnte gegen 22 Uhr in den Ortsverband zurückverlegt werden."