Prüfungsstress in Pirna

Am 10.10.09 trafen sich 46 Teilnehmer der Basis1-Ausbildung, aus 10 Ortsverbänden des Geschäftsführerbereiches Dresden, um gemeinsam im Gelände des Ortsverbandes Pirna, ihre Prüfung abzulegen.

 

 

Bereits um 7.00 Uhr setzte sich der Fahrzeugkonvoi in Bewegung, um die Helferaspiranten des Ortsverbandes Dresden pünktlich nach Pirna zu bringen.

 

Trotz der allgemeinen Aufregung und der Prüfungsangst der Teilnehmer, fiel das Fazit des Prüfungsleiters relativ positiv aus:

„… haben wir dieses Jahr ein besseres Ergebnis erzielt, als die meisten Jahre zuvor.“

 

Die Prüfung der Basisausbildung1 untergliedert sich in 3 Teilbereiche:

- Teil 1 Schriftliche Prüfung

- Teil 2 Praktische Prüfung

- Teil 3 Teamprüfung

 

Die Teilnehmer die leider ihre Prüfung nicht bestanden haben, erhalten innerhalb von 6 Monaten die Möglichkeit den fehlerhaften Teil zu wiederholen.

 

Der Ortsverband Dresden kann somit 11 Helfer in den aktiven Dienst übernehmen und für diese Helfer beginnt nun die Ausbildung Basis2 in ihren Fachgruppen.

Der Ortsverband Dresden gratuliert zur erfolgreichen Prüfung.

 

Ralf Mancke

OV-Dresden

Hier gehts zur Bildergalerie

 

Den Bericht vom OV Pirna mit den Bildern findet ihr hier