Öffentlichkeitsarbeit beim Stadtfest 2012

10 Jahre nach dem Jahrhunderthochwasser in Sachsen präsentierte sich das THW auch in diesem Jahr auf dem Stadtfest am Königsufer in Dresden.

Neben der Ausstattung der Fachgruppe Räumen und Führung/Kommunikation, waren auch der GKW 1 und der MZKW der 2. Bergungsgruppe zu bestaunen. Letztere musste jedoch vorzeitig das Stadtfest verlassen ,da es einen Einsatz gab. (siehe Einsatz DBAG 2).

Nicht nur Kinder versuchten sich an der Bedienung des Bergungsräumgerätes, auch die "Papas" durften ran, dann aber in der erschwerten, erwachsenen Variante. Dabei war es die Aufgabe eine 0,33 Liter PET-Flasche in ein 10 cm Rohr zu navigieren. Nicht ganz einfach die viele danach zugeben mussten. 

Bei Temperaturen von über 30 Grad im Schatten war jedoch die "THW Dusche" das Highlight. Viele Besucher nutzten diese willkommene Erfrischung und Kinder wollten einfach nicht mehr weg...

Aufgrund des geringen Elbepegels war die Nutzung des Anlegers nur sehreingeschränkt möglich, somit konnte das THW gleich seine Fähigkeiten unter Beweis stellen. Die Boote der DLRG wurden mittels Radlader zu Wasser gelassen.

Bildergalerie