Öffentlichkeitsarbeit beim 16. Dresdner Neujahrsschwimmen

Bereits zum 16. Mal fand am vergangenem Sonntag das Dresdener Neujahrschwimmen zwischen Albert- und Augustusbrücke in der Elbe statt.

Auch in diesem Jahr präsentierte sich der Ortsverband Dresden mit einem Infostand und einer kleinen Technikschau. Viele Gäste informierten sich über die Einsatzmöglichkeiten der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk und die Möglichkeiten der Mitarbeit.

Der Veranstalter DLRG konnte auch in diesem Jahr mit 216 Teilnehmern einen neuen Rekord vermelden. Bei trockenen Wetterverhältnissen fanden sich rund 1000 Schaulustige am Elbufer ein.

Auch ein Helfer des Ortsverbandes Dresden schwamm die rund 400 Meter im 4 Grad kalten Wasser mit.

Beginn der Veranstaltung:         12.01.2014, 08.00 Uhr  

Eingesetzte Technik: MzKW 1.TZ, MTW 1.TZ 

Eingesetzte Helfer: 9 

Öffnet externen Link in neuem FensterBildergalerie