Ladekranführerausbildung im GF Dresden

Der OV Dresden hatte den Auftrag vom 15.09. bis zum 24.09.11 die Ladekranführerausbildung für den Geschäftsführerbereich durchzuführen.

Schwerpunkt der Ausbildung waren die gesetzlichen und berufsgenossenschaftlichen Bestimmungen zum Führen von Kränen. Dabei wurden in der Theorie u.a. die Bestimmungen der BGV D6, der BGG 921, der StVO / StVZO und weiteren Bestimmungen und Gesetze vermittelt.

In der Praxis bezogenen Ausbildung wurden die angehenden Kranführer auf die im GFB Dresden vorhandenen Ladekrane geschult. Schwerpunkt der Ausbildung dabei war die unterschiedlichen Anwendungsmöglichkeiten der verschiedenen Krane, so wie der standsichere Aufbau der Krane für einen sicheren Hub.

Der OV Dresden gratuliert den neuen Kranführern zur bestandenen Prüfung und wünscht ihnen Allzeit einen guten und sichern Hub.

Fotos zur Ausbildung