Kirche und die BOS

Am Donnerstag, den 17.11.2011 fand der 3. Blaulicht Gottesdienst in Dresden statt. Eingeladen in die Drei-Königskirche hatte der Polizeipfarrer von Dresden.

Schon vor der Kirche gab es Fragen der vorbeikommenden Menschen, was den hier los sei, so viele Einsatzfahrzeuge der Polizei, Feuerwehr, der Rettungsdienste und des THW. Geduldig wurde von den Vertretern der einzelnen Organisationen die Fragen der Bürger beantwortet.

Kurz vor 18:00 Uhr begannen dann die Glocken der 3 Königskirche alle Helfer zum Eintreten aufzufordern. Auch wir nahmen unsere Plätze ein. Unser OB wurde vom Polizeipfarrer in die 1. Reihe gebeten um dort Platz zunehmen. Als das Geläut der Glocken verklungen war eröffnete das Blasorchester BO112 der Feuerwehr Dresden  den Gottesdienst.

Nach dem Ende des Gottesdienstes standen wir dann noch eine Weile mit den anderen BOS-Mitgliedern vor der Kirche und unterhielten uns über das eben erlebte.

Für Interessierte gibt es hier einen ausführlichen Bericht inkl. des Fürbittegebetes.