Jetzt geht´s los!

Nachdem in der Schlusseinweisung die letzten Absprachen getroffen wurden, stehen die THW-Einheiten aus Sachsen und Thüringen in den Startlöchern und warten darauf, dass es nun endlich los geht mit der Fußball-WM in Leipzig am Sonntag, .

 

Auf der Tagesordnung der Schlusseinweisung standen u.a. Themen wie die letzten Fragenstellungen zur Akkreditierung, Absprachen mit den Führungskräften des Einsatzes sowie die enge Abstimmung bezüglich der Meldewege während der Einsatztage in Leipzig.

 

Die Ortsverbände, die seit einigen Wochen über ihre Aufgaben informiert sind, haben sich intensiv vorbereitet, teilweise in speziellen Ausbildungs- und Einweisungsveranstaltungen. Die Einsatzauftrag des Länderverbandes Sachsen, Thüringen liegt in der dritten Fortschreibung vor, viele der daraus resultierenden Einzelfragen sind geklärt oder werden gerade geklärt.

 

Und nun kann die Fußball-WM kommen!

 

Der THW-Ortsverband Dresden ist bei allen WM-Spielen in Leipzig mit 24 Helfern vor Ort.

 

 

Text: THW LV Sachsen-Thüringen