Grundausbildungsprüfung in Borna

Am vergangenem Sonnabend fand im THW-Ortsverband Borna die Grundausbildungsprüfung statt.

 

38 Helfer aus ganz Sachsen und Thüringen stellten ihr Wissen unter Beweis. Aus dem Ortsverband Dresden nahmen 12 Helferanwärter/innen teil. 

Neben der theoretischen Prüfung, mussten die Prüflinge an 6 Stationen praktische Aufgaben(z.B. Ablängen eines Metallrohres mit hydraulischer Schere, Heben von Lasten, Aufbau von Beleuchtung usw.) lösen.

Durch die akribische Vorbereitung durch das Ausbilderteam um den Ausbildungsbeauftragten Stefan Ulbrich, konnten alle unsere Teilnehmer die Prüfung erfolgreich absolvieren, 2 sogar mit Höchstpunktzahl.

Nach der Rückkehr in den Ortsverband Dresden erwartete die neuen Helfer dann bereits eine Überraschung. Ihre Kameraden hatten bereits alles für eine kleine Grillfeier vorbereitet.

Wir gratulieren allen Teilnehmern die an diesem Tag erfolgreich ihre Prüfung ablegen konnten. In den nächsten Wochen werden diese Helfer ihren Einheiten zugeordnet und beginnen ihre Fachausbildung in den Fachgruppen. 

Wir bedanken uns bei allen, die mit ihrer Arbeit die Grundlagen für diesen Erfolg geschaffen haben. Bereits seit März 2014, haben Ausbilder aus allen Einheiten die Grundausbildungsgruppe unterstützt.