Gemeinsame Brückenbauausbildung von THW und Feuerwehr

Am Samstag dem 08.05,2010 bildeten die Brückenbauer des THW Dresden die Kameraden des LZ Retten und Beleuchten der Feuerwehr Dresden aus und gaben einen kleinen Einblick in die Vielseitigkeit des THW.

 

 

Diesmal stand der Behelfsbrückenbau auf dem Lehrplan. Die Kameraden der Feuerwehr verschafften sich ein Vorstellung vom Bau einer Baileybrücke und sahen, dass das THW weit mehr kann als Strom zu erzeugen und für ausreichende Beleuchtung zu sorgen. Auch das Errichten von Fahrzeugbrücken gehört zu unserem Leistungsspektrum. Um das Brückensystem zu erläutern, wurden 2 Fächer Baileybrücke von Hand errichtet. An dieser Stelle bedanken wir uns bei den Feuerwehrleuten und hoffen auch weiterhin auf eine weitere gute Zusammenarbeit.

 

Andreas Gust

Gruppenführer Fachgruppe Brückenbau

 

 

 

Neue Bilder:

Brückenbau mit der Feuerwehr und

Bilder vom Dienst Allgemein (DALL)