Feuerwehrfest der Stadtteilfeuerwehr Dresden - Kaitz

Samstag den 10.09.2011 fand auf dem Gelände der freiwilligen Feuerwehr Kaitz ein Feuerwehrfest mit THW Beteiligung statt.

Eine der mit weit mehr als 100 jährlichen Einsätzen aktivsten freiwilligen Dresdner Feuerwehren veranstaltete einen Tag der offenen Tür mit Vorstellung von Personal und Technik, Spielen für die Kinder und Verpflegung für alle. Als Besonderheit im Vergleich zu den vergangenen Jahren war diesmal auch eine Einladung zur Beteiligung an den Ortsverband Dresden des Technischen Hilfswerks erfolgt. Diese Möglichkeit zum gegenseitigen Kennenlernen von Feuerwehr und THW, aber auch zur Öffentlichkeitsarbeit wurde gerne genutzt.

Größter Beliebtheit bei den Kindern erfreute sich der am Heck des GKW aufgebaute Kran, mit dem die mutigsten von ihnen voll abgesichert knapp zwei Meter in die Höhe gehoben wurden. Guten Zuspruch erzielten auch die angebotenen kurzen Rundfahrten mit dem GKW, bei denen insgesamt rund 50 Personen befördert wurden. Über den gesamten Zeitraum ließen sich fast alle der mehreren hundert Besucher die vorgestellte Technik des THW erklären, wobei das Hauptaugenmerk natürlich auf einem Vergleich von THW und Feuerwehr lag.

Gerade im Gespräch mit den Feuerwehrleuten zeigten sich manche gegenseitige Vorurteile die sich in den letzten Jahren herausgebildet haben. Hier wird in Zukunft vor allem durch gemeinsame Übungen und möglichst auch Einsätze noch weitere Überzeugungsarbeit zu leisten sein, um eine möglichst effektive Zusammenarbeit zu erreichen.

Veranstaltungsbeginn: 10.09.2011 10:30

Veranstaltungsdauerdauer: 7h

Eingesetzte Kräfte: 8Technik:

GKW 1, 1. TZ

Fotos zur Veranstaltung