Feuerwehr dankt Schutzpatron

Einen Festgottesdienst zu Ehren des heiligen Florians feierten am 09.05.09 in Dresden mehr als 50 Feuerwehren. Neben Fahnenkommandos aus Sachsen waren auch Gäste aus Bayern, Polen, Tschechien und Österreich angereist.

 

 

Der THW- Ortsverband Dresden unterstützte die Veranstaltung logistisch und nutzte die Möglichkeit zur Präsentation seiner technischen Möglichkeiten. Auch die Jugendgruppe des Ortsverbandes zeigte ihr bereits erlerntes handwerkliches Geschick und präsentierte ihr Können den anwesenden Gästen.

 

Ralf Mancke

OV Dresden

 

Mehr Bilder gibt es hier