Einsatz für den Fachzug FK in Rheinland-Pfalz

Der Fachzug Führung/Kommunikation unseres Ortsverbandes war in der vergangenen Woche mit 13 Helfern im Ahrtal in Rheinland-Pfalz im Einsatz, um bei der Koordinierung der Hilfsarbeiten nach der Hochwasserkatastrophe zu unterstützen. Gemeinsam mit den Kameraden der örtlichen Feuerwehr bildeten sie die Einsatzabschnittsleitung in Sinzig. Diese führte alle Einheiten von THW, Feuerwehr und Hilfsorganisationen im Stadtgebiet.

Nach der Alarmierung am Montag, den 19.07. verlegten die Helfer zunächst in den Bereitstellungsraum auf den Nürburgring. Von dort aus erfolgten mehrere Erkundungen, woraus am 21.07. der Auftrag resultierte, Führungsunterstützung für die Feuerwehr in der Einsatzabschnittsleitung in Sinzig zu leisten. Konkret stellte der Fachzug Personal für die einzelnen Stabsbereiche, für den Sprechfunk- und Telekommunikationsbetrieb sowie den Meldekopf.

Am Sonntag, den 25.07. wurden die Kameraden abgelöst und konnten am Tag darauf die zehnstündige Heimreise antreten. In den Folgetagen wurde die materielle Einsatzbereitschaft wiederhergestellt. 

Dauer des Einsatzes: 19.07. - 26.07.2021

Eingesetzte Helfer: 13

Mitgeführte Fahrzeuge:
- Führungskraftwagen + Anhänger 750 kg
- Führungs- und Kommununikationskraftwagen + Anhänger Führung/Lage
- Fernmeldekraftwagen + Anhänger 2t
- Mastkraftwagen