Einsatz DBAG 10/2015

Am Silvestermorgen erfolgte die Alarmierung der Aufgleismannschaft des Ortsverbandes Dresden kurz nach 8.00 Uhr.

In der Nähe von Pulsnitz entgleiste ein Dieseltriebwagen der Baureihe 642, nachdem er auf einen vom Sturm umgeknickten Baum aufgefahren war. Da sich der Stamm noch unter dem entgleisten Drehgestell befand, wurde eine Bergungsgruppe des Ortverbandes Kamenz nachalarmiert. Die Kamenzer Kameraden entfernten die Holzreste und unterstützte die Hilfszugmannschaft bei den Arbeiten.

 

Alle Arbeiten konnten um16. 00 Uhr abgeschlossen werden und die Rückverlegung in die Ortsverbände erfolgte im Anschluß. Mit dem Wiederherstellen der Einsatzbereitschaft endete der Einsatz um 18.20 Uhr.

 

Alarmierung 31.12.2015, 08.08 Uhr

Einsatzdauer: ca.11 Stunden

Eingesetzte Kräfte: 24

Eingesetzte Technik: MTW OV Kamenz, GKW1 OV Kamenz, MTW OV Dresden 2.TZ, LKW LdK FGr BrB, Einheitshilfsgerätewagen DBAG