Einsatz DBAG 05/2016

Die Nacht endete für die Aufgleismannschaft des THW-Ortsverbandes Dresen bereits am frühen Samstagmorgen.

Die Notfallleitstelle Leipzig alarmierte die Hilfszugbesatzung mit dem Einsatzstichworten „Entgleisung, Dringlich“ zum Rangierbahnhof Dresden-Friedrichstadt. Bei Rangierarbeiten war ein Waggon mit einer Achse des Drehgestells entgleist.
Durch die räumliche Nähe von Hilfszugstandort und Ereignisstelle waren die Einsatzkräfte innerhalb kürzester Zeit vor Ort und begannen mit Vorbereitungs- und Aufgleisarbeiten. Bereits um 9.00 Uhr waren alle Aufgleisarbeiten abgeschlossen und die Rückverlegung begann im unmittelbaren Anschluss.
  
Der Einsatz endete mit der Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft um 11.00 Uhr. 

  •  Alarmierung 25.06.2016, 05.24 Uhr
  •  Einsatzdauer: ca. 5,5 Stunden
  •  Eingesetzte Kräfte: 8