Einsatz DB-AG 4

Das Einsatzstichwort „Einsatz Hilfszug“ beendete die Nachtruhe einiger Helfer des Ortsverbandes Dresden abrupt am zeitigen Samstagmorgen.

Ein „Interregiozug“ der Deutschen Bahn war im Bereich Dresden-Altstadt entgleist. Die Schwierigkeit bei diesem Zugtyp besteht in einer Vielzahl von Verkleidungsteilen welche vor dem Aufgleisvorgang demontiert werden müssen.

Die Arbeiten erfolgten routiniert und zügig, so das bereits um 12 Uhr mit dem Abschleppen des havarierten Zuges begonnen werden konnte.

Der Einsatz endete am Sonnabend 10. 11. 12 um 15.00 Uhr.
Eingesetzte Kräfte: 10
Eingesetzte Technik: MTW 2.TZ, PKW OV, Einheitshilfszug DBAG

Bildergalerie