Einsatz DB-AG 07/2014

Zu einem Einsatz für den Hilfszug Dresden, kam es am 04.12.2014. In Görlitz entgleiste ein Triebwagen vom Typ VT 650.

Die Aufgleismannschaft verlegte mit dem Hilfszug um 13.30 Uhr nach Görlitz. Bei der Ankunft erwarteten bereits die Görlitzer Kameraden die Besatzung des Hilfszuges. Diese hatten zwischenzeitlich Beleuchtung aufgebaut und unterstützten beim Aufbau des Aufgleisgerätes. 

Durch die gute Zusammenarbeit der Einsatzkräfte beider Ortsverbände konnte der Einsatz zügig abgeschlossen werden. Die Rückverlegung nach Dresden erfolgte ab 18.30 Uhr. Nach der Rückverlegung  und Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft, konnte der Einsatz 21.30 Uhr abgeschlossen werden.

  • Beginn des Einsatzes: 04.12.2014 09.30 Uhr
  • Einsatzdauer: 12 Stunden
  • Eingesetzte Kräfte: 7 OV Dresden, 7 OV Görlitz