Einsatz DB-AG 06/2013

Die Alarmierung der Notfallleitstelle der Deutschen-Bahn AG erreichte die Helfer am frühen Mittwochmorgen.

Bei Bauarbeiten im Streckennetz der Deutschen Bahn war in der Nähe von Pirna eine Gleisstopfmaschine entgleist. Da sich die Unfallstelle in einer Baustelle befand, bestanden keine unmittelbaren Behinderungen im Bahnverkehr.

Der Einsatz gestaltete sich kompliziert, da eine Sperrung der Hauptstrecke nicht möglich war, und somit sämtliche Technik über weite Entfernungen transportiert wurde. Immer wieder mussten die Arbeiten unterbrochen werden, um Züge gefahrlos passieren zu lassen.

Die Arbeiten konnten um 16.00 Uhr vor Ort abgeschlossen werden. Mit der anschließenden Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft und Rückverlegung in den Ortsverband, endete der Einsatz um 19.40 Uhr.

Öffnet externen Link in neuem FensterFotogalerie