Einsatz DB-AG 05/2014

Die Alarmierung des Ortsverbandes Dresden erreichte die meisten Helfer auf Arbeit am späten Vormittag des Donnerstags.

Bei Rangierarbeiten entgleiste eine Achse eines Plattenwagens im Bereich des Rangierbahnhofes Dresden Friedrichstadt.

Die Aufgleismannschaft des Ortsverbandes Dresden erreiche die Einsatzstelle gegen 13.30 Uhr. Zügig erfolgte der Aufbau des Gerätes zum Aufgleisen des Waggons. Bereits gegen 14.25 Uhr konnte das Gleis, nach erfolgten Rückbau freigegeben werden.

Im Anschluss erfolgte die Rückverlegung des Hilfszuges zum Standort und die Rückverlegung der Aufgleisspezialisten in den Ortsverband.

Der Einsatz konnte mit Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft um 16.00 Uhr abgeschossen werden. 

Öffnet externen Link in neuem FensterBilder