Einsatz DB-AG 02/2019

Die Notfallleitstelle alarmierte die Besatzung der Hilfszugmannschaft am 07.02.19 zum Hilfszug nach Dresden-Friedrichstadt.

Wegen technischer Probleme war eine E-Lok der Baureihe 155 liegen geblieben und blockierte sowohl das Havariegleis des Rangierbahnhofes, sowie den Hilfszug selber. Das benötigte Material wurde  schnellstmöglich auf einen Schienenwagen verladen und die Einsatzstelle zu Fuß erreicht.

Nach den erforderlichen Vorarbeiten wurde die schadhafte Lokomotive auf die nächste freie Betriebsstelle umgesetzt, von der aus das Abschleppen in die Werkstatt erfolgen kann.