Einsatz "Borkenkäfer" abgeschlossen

Vom 14.09. bis 25.09. unterstützten Einsatzkräfte des Ortsverbandes Dresden die Arbeiten des "Sachsenforst" in Eppendorf in der Nähe von Marienberg.

Täglich pendelten zwischen 15 und 20 Einsatzkräfte zwischen Einsatzort und Heimatortsverband, insgesamt wurden in wechselnden Besetzungen ca 30 Helferinnen und Helfer im Auftrag des THW Landesverbands Sachsen/Thüringen endsandt.

Die Aufgabe bestand im Wesentlichen in dem Aufbereiten von Bäumen, welche vom Borkenkäfer befallen sind und bereits im Vorfeld von Mitarbeitern des Sachsenforst niedergelegt wurden. Unsere Einsatzkräfte entasteten diese und brachten die Stämme auf die erforderlichen Maße für den Abtransport. Auch Baumfällungen wurden unter fachkundiger Anleitung vorgenommen.

Mit Fahr-, Vor- und Nachbereitungszeit leisteten die Einsatzkräfte aus Dresden weit über 1000 Einsatzstunden.