Eigentumssicherung nach Verkehrsunfall

In den Abendstunden des 26.07.2020 wurden die Einsatzkräfte des THW-Ortsverbandes Dresden zu einer Eigentumssicherung alarmiert.

 

Nach einem Verkehrsunfall klaffte eine ca. 8m breite Lücke in der Grundstückseinfriedung eines öffentlichen Grundstücks. Unsere Transportspezialisten der Fachgruppe Logistik lieferten und installierten provisorische Zaunsfelder und verschraubten diese mit dem noch vorhandenen Zaun.

Mit dem Wiederherstellen der Einsatzbereitschaft konnte der Einsatz um 21.30 Uhr abgeschlossen werden.

Eine Bildergalerie findet ihr auf unserer Facebookseite.