Brückenbau in der "Sächsischen Schweiz"

Nach 3 monatiger Liegezeit war es nun so weit, die 18m Bailey-Brücke in Porschdorf muss weg.

Bereits Freitagabend begannen die Vorbereitungsmaßnahmen zum anstehenden Brückenaushub am Samstag. Brückenbelag, Absturzsicherung und Borde wurden demontiert. Nach Abschluss des Aushebevorgangs begann der eigentliche Teil der Arbeit für unsere Helfer, denn nun hieß es Brücke demontieren und sicher auf den Fahrzeugen verstauen. Am Nachmittag war die Arbeit routiniert und sicher abgeschlossen, sodass die Rückfahrt in die Dienststelle angetreten werden konnte. Vielen Dank an die fleißigen Helfer des Ortsverbandes Dresden.

Eingesetze Kräfte: 10

Eingesetze Technik

  • LKW LDR 19 mt Fachgruppe Brückenbau
  • MzkwFachgruppe Brückenbau
  • Werkzeuganh. Fachgruppe Brückenbau
  • Anh. 18 toFachgruppe Brückenbau
  • LKW Kipper Fachgruppe Log/M
  • LKW Kipper Fachgruppe Räumen

Öffnet externen Link in neuem FensterFotos vom Einsatz