Bereichsausbildung Sprechfunk

Am letzten Wochenende konnte nach langer Corona-bedingter Pause wieder eine Bereichsausbildung Sprechfunk im OV Dresden durchgeführt werden.

Neben 14 Teilnehmenden aus dem OV Dresden haben auch zwei Helferinnen aus dem OV Kamenz und drei Helferinnen und Helfer aus dem OV Zittau an der Ausbildung teil genommen.

Die drei Bereichsausbilder aus dem Fachzug Führung und Kommunikation Dresden haben an den beiden Ausbildungstagen die Grundlagen im Bereich Funk an die Teilnehmenden vermittelt.

Unterstützt wurden diese von Helfern aus dem eigenen Fachzug sowie aus der Fachgruppe N des 1. Technischen Zuges.

Die Ausbildung umfasste neben den rechtlichen und theoretischen Grundlagen auch mehrere Praxisübungen, welche erfahrungsgemäß am besten bei den Teilnehmenden ankamen.

Wir wünschen allzeit guten Empfang und bedanken uns an dieser Stelle für die aktive Mitarbeit an den beiden Tagen.